Mastermind 3.0 von Marcel Schlee im Test

Bei Mastermind 3.0 handelt es sich um ein Online Membership des Autors Marcel Schlee, der monatlich verschiedene Mastermind Webinare zu diversen Themen durchführt. In den Live-Webinaren erfährt der Interessent die neuesten Strategien und effektivsten Trends im Online Marketing.

Was beinhaltet Mastermind 3. 0 ?

Vor der Erläuterung der Wirkung der erfolgsorientierten Webinare ist es wichtig, auf die Position von Marcel Schlee im Bereich Online Marketing einzugehen. Er ist seit vielen Jahren einer der bekanntesten Marketer im deutschsprachigem Raum und ist ein Experte in den Bereichen Leadgewinnung. Auch im Webinar Marketing verfügt er über fundiertes Fachwissen und kann als Spezialist bezeichnet werden.

Durch die Betreuung zahlreicher Projekte und Unternehmer im Internet weiß Schlee, wie sich ein funktionierender Salesfunnel aufbauen und umsatzorientiert generieren lässt. Marcel Schlees Spezifikationen liegen nicht nur im Online Marketing begründet, sondern er ist auch Diplom Hypnosetherapeut. Monatlich hält Schlee verschiedene Webinare ab und beruft sich dabei auf Live Performance. Wer ein Webinar verpasst, kann sich den Inhalt in archivierter Form ansehen und auf Themen bis zum November 2014 zurückgreifen.

Nicht nur Schlee selbst, sondern auch andere erfahrene Experten kommen in den Live Webinaren zu Wort und präsentieren ihr Fachwissen in den unterschiedlichsten Themengebieten. Durch das vereinte Wissen erhält jeder Teilnehmer den Vorteil, dass er von Experten lernt und dabei weitaus günstigere Konditionen als in Einzelcoachings erhält. Bei Mastermind 3.0 handelt es sich um ein brandaktuelles Projekt, das wirklich neue Trends aufzeigt und sie dem Teilnehmer nahe bringt. Dabei steht die Umsetzbarkeit der Strategien klar im Fokus und lässt die Webinare von Marcel Schlee zu einer Besonderheit werden.

Fakten und Erfahrungen mit Mastermind 3.0

Das Archiv verfügt über eine übersichtliche Struktur, durch die man problemlos auf ältere Webinare zurückgreifen und sich im jeweilig interessanten Themengebiet informieren kann. Jeden Monat werden neue Trends aufgegriffen und mit Profi-Wissen vermittelt, wodurch erfahrene Marketer einen klaren Vorteil erzielen und bereits beim Start auf den Zug einer neuen Strategie aufspringen können.

Als Anfänger erscheint die Umsetzung nicht immer einfach, sodass die Webinare zwar für eine Wissenserweiterung sorgen, ohne Marketing Erfahrung allerdings vor eine schwierige Herausforderung stellen können. Dafür überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis ohne Einschränkungen und sorgt für Fachwissen, das man nicht zu einem überhöhten Preis einkaufen muss. Die monatlichen Live Mastermind 3.0 Webinare sind für fortgeschrittene Marketer und für Anfänger gleichermaßen interessant. In der Nachschau würde sich allerdings eine Sortierung nach Themen eher anbieten, als die derzeit nach Monaten erfolgende Archivierung.

Denn die Suche nach einem bestimmten Thema kann viel Zeit in Anspruch nehmen, möchte man in älteren Archivbeiträgen suchen und hat keinen Anhaltspunkt, in welchem Monat das favorisierte Webinar abgehalten wurde. Nachdem man sich im Webinar einen Überblick verschafft hat, fallen für den Umsatz der Strategien einige Zusatzkosten an. Dies ist aber kein Nachteil, zumal man im Online Marketing auch fernab von Mastermind 2.0 mit Kosten für die Software, für hilfreiche Tools oder Themes und Plugins aufwenden muss.

Fazit:

Mastermind 3.0 eignet sich für teil- und vollerfahrene Online Marketing Fachleute. Wer bisher noch keinerlei Erfahrung im Affiliate Marketing oder mit WordPress gesammelt hat, könnte bei der Umsetzung vor Probleme gestellt werden. Dennoch handelt es sich um eine praktische Membership, die selbst erfahrenen Spezialisten im Online Marketing neue Trends vermittelt und die Aufmerksamkeit auf wirkungsvolle Strategien lenkt. Da die thematische Vielfalt sehr groß ist und es jeden Monat mehr als einen neuen Trend gibt, kann man seine Marktposition als Teilnehmer der Webinare stärken und sich in seiner Performance deutlich von Mitbewerbern abheben. Marcel Schlee und die eingeladenen Spezialisten vermitteln ihr Fachwissen praxisnah und authentisch, wodurch eine hohe Verständlichkeit der Inhalte geboten wird.

„Ich möchte mehr Infos“

Erfolg mit dem Evergreensystem von Said Shiripour

EvergreensstemDas Internet hat heute viele Möglichkeiten geschaffen, die vor wenigen Jahren nicht vorstellbar waren – die Digitalisierung ist in vollem Gange. Konsumenten nutzen die vielfältigen Varianten des Online-Shoppings bereits. Doch online lässt sich nicht nur Geld ausgeben, sondern auch verdienen, wie das Beispiel des von Said Shiripour entwickelten s zeigt. Besonders beeindruckend ist dabei, dass Said Shiripour sich dabei in seiner Zeit als Student weder auf Kapital noch auf Know-How zurückgreifen konnte.

Marketing-Genie Said Shiripour: Eine Vorstellung

Der Weg des jungen Studenten Said Shiripour war nicht von ständigen Erfolgen gekrönt: Ohne sich mit dem Thema Online-Marketing auskennen zu können, wusste der gebürtige Iraner nur eines: Er möchte irgendetwas mit IT und Software anfangen – und damit auch Geldverdienen. In seinem Studium fühlte er sich allerdings nicht so recht wohl. Obwohl seine Leistungen dabei absolut zufriedenstellend waren, brach er das Studium deshalb auch nach zwei Jahren ab. Es war allerdings keinesfalls so, dass er nicht wusste, was er mit seiner Zeit anfangen soll: Bereits während des Studiums verdiente Shiripour Geld mit Affiliate Marketing. Dabei handelt es sich nur um wenige Hundert Euro im Monat, die dem Studenten ein nettes Nebeneinkommen bescherten – aber keinesfalls genug, um davon leben zu können. Said erkannte aber das Potenzial des Internet Marketings und hat, wie sich heute zeigt, Recht behalten. Mittlerweile verdient er über 1.800 Euro – pro Tag. Besonders interessant ist allerdings, dass er das auf diesem Weg gesammelte Wissen allen Internet-Nutzern, und damit fast allen Menschen. Damit ist es einfach, den Erfolg nachzuahmen, ohne jede schlechte Erfahrung wiederholen zu müssen.

Ist das Evergreensystem riskant?

Der Name des Evergreensystems ist dabei nicht zufällig gewählt: Damit zeigt Said Shiripour, dass dieses System einfach immer funktioniert und kein Verfallsdatum besitzt. Die hier gegebenen Hinweise haben zum großen Teil eine allgemeine Gültigkeit. Das beste dabei: Das Evergreensystem wendet sich nicht nur an Profis oder Finanzfachleute – diese Gruppe von Menschen verdient ohnehin online Geld. Stattdessen können mit diesem System Menschen durch das Internet Geld verdienen, die keinerlei Vorerfahrung besitzen. Menschen, die bisher noch nicht daran gedacht haben, überhaupt online Geld zu verdienen. Genau für jene wurde das System entwickelt. Der geneigte Leser dürfte sich jetzt fragen, ob das auch für ihn funktioniert – und er nicht mit der Investition in den Online-Kurs einen Fehler macht. Dazu sei gesagt: Es gibt eine 100 % Geld-zurück-Garantie. Wenn sich die Erwartungen an das Evergreensystem also nicht erfüllen sollten, muss auch nicht investiert werden.

Was ist das Geheimnis des Evergreensystems?

Die eigentlich wichtige Frage ist aber: Wie funktioniert Affiliate Marketing überhaupt. Den Begriff haben viele Menschen bereits gehört, ohne sich wirklich eine Vorstellung von diesem Thema machen zu können. Dazu eine einfache Erklärung: Bereits zu Beginn wurde erwähnt, dass immer mehr Menschen online einkaufen – Internet-Shopping ist ein großer Wachstumsmarkt, und wird es auch in Zukunft bleiben. Dabei geht es beim Affiliate Marketing quasi darum, genau von diesem Wachstum zu profitieren. Durch die Vorstellung oder das Bewerben von Produkten können Links gesetzt werden. Kauft der Kunde einen Link über die eigene Website, wird mitverdient. Das besondere beim Affiliate Marketing über das Evergreensystem ist also der Automatismus: Sobald eine Seite erstellt und das Projekt erfolgreich ins Leben gerufen wurde, kommt es automatisch zu Einnahmen – ohne dass der Ersteller der Website aktiv werden muss. Es kann also unabhängig von Zeit und Ort gearbeitet werden. Wer daran interessiert ist, sollte also nicht mehr lange warten und direkt einsteigen. Es lohnt sich.

Schau dir im Folgenden Video Saids seriösen Beweise an !!

„Hier Klicken“

7 simple Wege, um durch Social-Marketing die eigene Marke zu stärken & Traffic auf die Website zu lenken.

Social Marketing ist einer der größten Trends im Online-Marketing und wird als Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Strategien verstanden, die darauf abzielen, einen Wahrnehmungswandel bei Kunden sowie potentiellen Kunden herbeizuführen. Diese Art des Marketings muss als langfristige Aufgabe verstanden werden, ist jedoch extrem effektiv.

Es geht darum den Wert der eigenen Person, der Produkte, Dienstleistungen und Webseiten auf eine Art & Weise zu demonstrieren, welche nicht als Werbung, Promotion oder Marketing gesehen wird. Denn Werbung im Social-Web ist verpönt. Dies kann bis zur völligen Zerstörung der Reputation führen, im Gegenteil jedoch auch zu massiven zielgruppengenauen Trafficströmen.

Gut beraten ist daher der, welcher Social Marketing als virale Chance begreift, intelligent nutzt und die Mechanismen langsam aufbaut. Im Web finden sich dazu zahlreiche Social-Dienste, mit welchen man Inhalte auf dutzende trafficstarke Plattformen gleichzeitig verteilen kann, was in jedem Fall zu mehr Traffic und Backlinks führt.

Der entscheidende Vorteil ist jedoch die Möglichkeit der Vernetzung dieser Dienste untereinander, was zu Epidemie artigen Verbreitungen des eigenen Contents führen kann. Social Marketing wird bereits von Millionen Usern genutzt. Die Möglichkeit die eigenen Produkte und Dienstleistungen positiv aufzuladen, sind außergewöhnlich hoch und Trafficströme können zielgruppengenau aufgebaut werden!

Checkliste für Social Marketing

Um für Ihre Projekte und Webseiten mehr Traffic mit Hilfe von Social Marketing aufzubauen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich bei den 3 wichtigsten und größten Communities an, füllen Sie Ihr Profil optimal aus und integrieren Sie den Link zu Ihrer Seite.
  • Überall wo Sie im Internet unterwegs sind, ist es möglich, persönliche Daten zu hinterlassen. Sei es eine Email-Adresse, eine Telefonnummer, ein Homepagelink oder ein „Über mich“ Statement. Achten Sie darauf, dass alle Angaben aktuell und fehlerfrei sind sowie einen seriösen Eindruck hinterlassen.
  • Bauen Sie nach und nach den gewünschten Ruf zu Ihrer Person, Ihren Produkten und Ihren Dienstleistungen auf. Erstellen Sie sich dazu eine Checkliste mit positiven Charaktereigenschaften. Wie wollen Sie wahrgenommen werden? Wie soll man über Sie und Ihre Produkte sprechen? Was macht Sie so besonders und einzigartig? Nutzen Sie alle diese Wörter und streuen Sie diese regelmäßig in Ihre Veröffentlichungen, seinen es Videos, Fachartikel, Pressetexte oder Blogposts.
  • Fangen Sie an, nach und nach Interviews zu geben. Recherchieren Sie dazu bei Google nach entsprechenden Webseiten oder finden Sie in den Social Communities Webmaster und Redakteure, für welche Ihr Fachgebiet spannend ist und für welches sie Content suchen.
  • Kontaktieren Sie in Ihren Social Communities regelmäßig neue potentielle Kunden, Partner und Affiliates, stellen ihnen Freundschaftsanfragen oder helfen diesen bei Problemen weiter. Man wird Sie weiterempfehlen, die Leute werden Ihre Webseite besuchen und sie werden Ihre Produkte kaufen, aber es dauert seine Zeit. Dafür sind die Wirkungen langanhaltend und die einmal aufgebaute Reputation führt neben einem stetigen Trafficstrom zu weit höheren Klickraten, Öffnungsraten und Konversionraten. Denn Sie kennen sich aus, Sie sind der Experte und Sie sind derjenige, der geholfen hat!
  • Wenn Sie Beiträge, Artikel, Blogposts oder ähnliches kommentieren, achten Sie auf Professionalität und Fehlerfreiheit. Im Internet ist es schnell möglich, Ihre Beiträge zu finden, und daher sollten diese auch überzeugend und „positiv“ sein.
  • Denken Sie daran, dass man auch Ihre veröffentlichten Fotos und Videos im Internet finden kann (auch noch nach Jahren!). Es sollten daher seriöse, imagefördernde und reputationsaufbauende Fotos sein. Private Fotos sollten Sie möglichst auch privat behandeln oder mit einem Kennwort schützen.Linkliste zu Social-Web DienstenIm Folgenden finden Sie die wichtigsten Ressourcen im Internet, um mit Hilfe von Social-Marketing mehr Traffic auf Ihre Webseiten und Projekte zu leiten…
    • Facebook – www.facebook.com
    • Google Plus – plus.google.com
    • LinkedIn – www.linkedin.com
    • Lokalisten – www.lokalisten.de
    • StayFriends – www.stayfriends.de
    • Xing – www.xing.com

    Für weitere Recherchen suchen Sie bei Google nach: Social Web Services, Social Marketing, Social Communities, Business Netzwerk oder Social Networking.

    TIPP: Zahlreiche Informationen rund um Content-, Traffic- und Linkaufbau finden Sie auch auf der beliebten Plattform www.TrafficPrisma.de. Die Premium-Inhalte kann man für die Entwicklung eigener Projekte und Unternehmen einsetzen oder für die Projekte und Unternehmen bestehender Kunden. Es gibt viele hilfreiche Trainings, Services, Infografiken, Muster, Templates, Vorlagen usw. Alles steht auch als White-Label-Version zur Verfügung!

    Für weitere Infos zu TrafficPrisma hier Klicken

1 2 3 9